Kirche von Baziège.

 

17. Tag, Donnerstag, 26. April

Avignonet-Lauragais – Baziège

24 km

Einmal dem Trubel des Verkehrs entronnen, geniesse ich die beschauliche Ruhe am Kanal du Midi. Der Weg entpuppt sich als viel abwechslungsreicher als befürchtet. Es gibt immer wieder etwas zu schauen. Vögel, ab und zu ein Schiff, schöne alte Bäume. Ein Weg um den Gedanken nachzuhängen ohne immer auf die Karte zu schauen. Am Nachmittag komme ich in der Herberge an. Ein Paar aus Montpellier und Hans-Wilhelm aus Deutschland sind heute meine Mitbewohner. Wir verbringen einen gemütlichen Abend zusammen.

Gîte, schön und sauber, 12 Euro

 

Gemeinsames Essen in der Gîte.